Im neuen Statistik-Tool 2.0 wird die Nutzung der TV und Radio-Sender pro TV-Instanz aufbereitet. Auffallend ist, dass der TV-Sender SRF1 weiterhin uneingeschränkter Marktführer in der Deutschweiz ist. Die Nutzung von SRF1 HD ist equivalent der Nutzung der restlichen TOP5 Sender in der Summe bzw. von RTL HD, ProSieben HD, VOX HD und Das Erste HD. Auf Platz sechs folgt  SRF Zwei HD, gefolgt von ZDF HD, 3+ HD, RTL Zwei HD und SRF Info HD. Obwohl die Sender von 3+, 4+ und 5+ im Lineup optimal positioniert sind, werden diese sehr oft weggezappt!

Etwas gewöhnungsbedürftig sind im Statistik Tool die Begriffe Restart oder Timeshift Usage. Mit „Restart Usage“ ist die Auswahl einer abgelaufenen Sendung gemeint und die Nutzung ab diesem Zeitpunkt. Bei Startover hingegen ist die Nutzung einer laufenden Sendung von Anfang an gemeint. Wird eine laufenden Sendung über Pause-Start-Taste oder Zurückspulen genutzt , ist Timeshift Usage gemeint .-) Überraschend ist natürlich auch die Nutzung per Device Type. In diesem Zusammenhang wird ersichtlich, dass die Nutzung von klassischem IPTV vs Multiscreenn im Verhältnis 89:1 steht.

Möchten Sie die Nutzung der TV Channels in eine Excelliste rauslassen, so geht es!

Sehr interessant ist aus meiner Sicht auch wie heute das TV genutzt wird. Es erstaunt wohl niemand, das die TOP-ausgewählten Kategorien News und News Wheather Reports sind.

Zurück